Regionalentwicklung

Landkreisentwicklung
Leader- und LILE-Konzepte
Regionale Entwicklungsstrategien und Einzelprojekte
Regionalmanagement
Tourismuskonzepte und -projekteRegionen stehen vor großen Herausforderungen: Globalisierung, Klimawandel, interkommunale Kooperation, demografische Entwicklung, Finanznot, Konkurrenzkampf um Bürger, Gäste und Unternehmen. Mehr denn je sind ganzheitliche Strategien zur Gestaltung des Wandels und zur Bewältigung der großen Aufgaben gefragt. Für ein neues Selbstverständnis der Regionen nach innen und nach außen durch Alleinstellungsmerkmale, Markenbildung, Konzentration auf die Stärken… Mit Professionalität und einem großen Erfahrungsschatz aus vielen Projekten entwickelt Kernplan maßgeschneiderte Antworten auf die Fragen der Zukunft – Förderprogramme unterstützen bei der Umsetzung.

Überregionale Entwicklungsstrategien
• Dokumentation und Evaluation des Projektes „Zukunft Dorf“ im Rahmen des Bundesmodellvorhabens Land(auf)Schwung, Landkreis St. Wendel, 2018
• Zukunft Dorf, Kooperationsprojekt im Rahmen des Bundesmodellvorhabens
• Land(auf)Schwung, Landkreis St. Wendel, 2017
• Bundesmodellvorhaben „Land(auf)schwung“, Landkreis St. Wendel, 2015
• Lokale Entwicklungsstrategie (LES), Bewerbung als Leaderregion St. Wendeler Land, Landkreis St. Wendel, 2015
• Zukunftsinitiative Landkreis Neunkirchen, Modellprojekt, gefördert durch zwei Ministerien, 2012
• Bike-Region Hunsrück-Hochwald, gesamter Hunsrück, 2015
• Entwicklung einer Innenentwicklungsstrategie im Rahmen des Bundesmodellvorhabens „Land(auf)schwung“ für den Landkreis St. Wendel, 2016
• Handlungsprogramm „Leerstandsmanagement in den Kommunen des Landkreises St. Wendel“, 2013

Leader- und ILE-Projekte, sonstige Modellprojekte
• Sport- und Schulcampus Marpingen, 2018
• Harig’s Haus Wiebelskirchen, Projektskizze, 2018
• Mitfahrerbänke, Verbandsgemeinde Bad Marienberg, 2017
• Schulcampus Bad Marienberg, Projektstudie, 2017
• Konzept zu den Partizipationsmöglichkeiten der Verbandsgemeinde Hermeskeil im Nationalpark, 2016
• Leader-Projekt „Bike-Region Hunsrück-Hochwald“, 2015
• Leader-Projekt „Leerstandsmanagement Verbandsgemeinde Kaisersesch“, 2014
• Leader-Projekt „Pocketparks in der Rosselaue“, 2014
• Leader-Projekt „Zukunftsinitiative Verbandsgemeinde Bad Marienberg Westerwald“, 2015
• Leader-Projekt „Zukunftsinitiative Verbandsgemeinde Kaisersesch“, 2011
• Leader-Projekt „Nationalparkcamp Muhl“, 2015
• ILE-Region SaarObermosel, Regionalmanagement, 2007 bis 2013
• ILE-Region Illtal, Konzept 2007, Regionalmanagement, 2007 bis 2013
• ILE-Region SaarPrimsbogen, Konzept 2007, Regionalmanagement, 2007 bis 2013
• ILE-Region Bliesgau, Konzept 2006

Studien und Projekte
• Aktionsprogramm Bikeregion Hunsrück-Hochwald, 2017
• Workshop Zukunft Tourismus Stadt Bad Marienberg, 2017
• Potenzial und Wirkungsanalyse Bike-Region Hunsrück-Hochwald, 2015
• Schaufenster Freisen, Umbau eines Lebensmittelmarktes in ein Schaufenster für die Region, Gemeinde Freisen, 2016
• Projektskizze Themenweg Bergbau, Gemeinde Saarwellingen, 2016
• Nationalparkcamp Muhl, Nationalpark Hunsrück-Hochwald, 2015
• Konzept zu den Partizipationsmöglichkeiten der Verbandsgemeinde Hermeskeil im Nationalpark, Verbandsgemeinde Hermeskeil, 2016
• Regionalökonomische Analyse Erweiterung Golfpark Bostalsee, Gemeinde Nohfelden, 2016
• Machbarkeitsstudie zur touristischen Entwicklung des Stausees Losheim, Gemeinde Losheim am See, 2013
• Gutachten zur Umfeldnutzung des Bostalsees, Gemeinde Nohfelden, 2012
• Touristischer Masterplan Perl Moselufer, Gemeinde Perl, 2013
• Masterplan Rilchingen-Hanweiler, Umfeld Saarland-Therme, Gemeinde Kleinblittersdorf, 2013
• Umweltverträglichkeitsuntersuchung Hotel am Bostalsee, Gemeinde Nohfelden, 2012
• Schluchtenwandern und Premiumtreff Rissenthal, Gemeinde Losheim am See, 2010
• Erlebnisweg und Themenstationen „Wilde Prims“, Gemeinden Schmelz, Lebach, Nalbach, 2010
• Stadtinfosystem Dillingen und Präsentationstafeln Römerpark, Stadt Dillingen, 2011
• Ausstellungskonzept Wolferskopf, Gemeinde Beckingen, 2012
• Vicus Wareswald, Rahmenplan, Gemeinde Tholey, 2011